Am Puls Ihres Unternehmens

Unternehmenspuls

Der Unternehmenspuls hilft Ihnen bei der Einführung des Intranets in Ihrem Unternehmen. Sie bekommen einen Überblick darüber, wie die einzelnen Funktionalitäten (etwa IM, Aufgaben, Mobile App etc.) von Mitarbeitern genutzt werden. So können Sie schnell sehen, mit welchen Tools Ihre Kollegen bereits gut vertraut sind und mit welchen (noch) nicht. Die Portaladministratoren und Abteilungsleiter können vordefinierte erklärende Beiträge via Activity Stream an ihre Kollegen senden und so diese dazu ermutigen, verschiedene Intranet-Tools aktiver zu nutzen.

Unternehmenspuls

Unternehmensstruktur

Unternehmensstruktur

Die Unternehmensstruktur zeigt alle Niederlassungen und Abteilungen des Unternehmens an, innerhalb von einzelnen Abteilungen kann man außerdem sehen, wer der Abteilungsleiter ist und wie viel Mitarbeiter diese Abteilung hat. Die Unternehmensstruktur bestimmt automatisch, an wen Berichte gesendet werden müssen oder Aufgaben delegiert werden können.


Management von Projekten und Aufgaben

Bitrix24 ermöglicht es dem Mitarbeiter, Aufgaben sich selbst zu stellen oder diese vom Vorgesetzten gestellt zu bekommen. Die Abteilungsleiter können eigene Aufgaben an ihre Mitarbeiter delegieren. Dabei sind die Aufgaben mit dem Kalender integriert, so dass man immer nachverfolgen kann, wann eine konkrete Aufgabe zu erledigen ist. An Projekten kann man im Rahmen von Gruppen arbeiten: Jedes einzelne Projekt kann einer bestimmten Gruppe zugeordnet sein, und alle Dateien und Aufgaben innerhalb von dieser Gruppe werden dann mit diesem Projekt zusammenhängen. Darüber hinaus können Projekte über Extranet mit Partnern geteilt und gemeinsam realisiert werden.

Management von Projekten und Aufgaben

Gantt-Diagramm

Gantt-Diagramm

Die Aufgaben innerhalb eines bestimmten Projektes können in Form eines Gantt-Diagramms dargestellt werden. Mit einem Blick auf das Diagramm kann man sofort erfassen, wie viele Aufgaben in einem Projekt insgesamt zu erledigen sind, wie viele davon schon abgeschlossen, wie viele noch in Arbeit und wie viele überfällig sind. Auch kann man mithilfe vom Gantt-Diagramm schnell entscheiden, ob eine bestimmte Aufgabe kurz unterbrochen bzw. ob die verantwortlichen Personen gewechselt werden sollen usw.


Zähler und Rollen

Aufgabenzähler machen Sie darauf aufmerksam, wie viel Aufgaben es gibt, bei denen Ihre sofortige Reaktion erforderlich ist. Verschiedene Stati (überfällig, Arbeitsergebnis muss kontrolliert werden oder keine Frist gesetzt) helfen Ihnen dabei, richtige Prioritäten zu setzen. Durch Zähler und Rollen lassen sich die Aufgaben einfacher kontrollieren, denn die Abteilungsleiter können jetzt diverse Diagramme erstellen und Zeitaufwand nach Abteilungen, Gruppen oder einzelnen Mitarbeitern kontrollieren.

Aufgabenzuordnung

Checklisten

Checklisten

Zu einer beliebigen Aufgabe können Sie eine Checkliste hinzufügen, um so die Aufgabenerledigung zu kontrollieren. Diese Funktion ist dann sehr hilfreich, wenn eine Aufgabe in Phasen aufgeteilt wird oder mehrere Mitwirkende hat.

Die Beteiligten an einer Aufgabe können zur Checkliste ihre eignen Punkte hinzufügen bzw. erledigte Punkte entsprechend markieren. Je nachdem, wie viel Punkte in einer Aufgabe als erledigt markiert sind, können Sie sehen, in welcher Phase sich die entsprechende Aufgabe befindet.


Vorgefertigte Berichte zu Aufgaben

Sie können die Effektivität der Arbeit mit Aufgaben schnell bewerten und sofort sehen, wie viel Zeit ein Mitarbeiter für eine bestimmte Aufgabe oder ein Projekt aufgewendet hat, wie viel Aufgaben noch in Arbeit und wie viel bereits abgeschlossen sind. Alle Daten können für eine Woche, einen Monat, ein ganzes Jahr oder eben für einen anderen Zeitraum erfasst werden. Die Leistungsberichte ermöglichen es, die Effektivität eines einzelnen Mitarbeiters, einer Abteilung oder des ganzen Unternehmens zu erkennen und zu bewerten. Alle Berichte können zudem nach Excel exportiert werden.

Berichte

Reports Designer

Reports Designer

Mithilfe dieses Designers können Berichte auf allen Unternehmensstufen – für einzelne Mitarbeiter bis hin zum Gesamtunternehmen – zusammengestellt werden. So kann der Vorgesetzte die Effektivität sowie den Arbeits- und Zeitaufwand des Unternehmens bewerten und eventuelle Engpässe rechtzeitig erkennen.


Beginnen Sie jetzt

Jetzt eine persönliche Produktpräsentation mittels »Online-Meeting« oder
Ihr individuelles Angebot anfordern.

Kostenlos
Wir stellen Ihnen die CloudRaum kostenlos und unverbindlich vor.
Schnell
In nur 30 Minuten lernen Sie alle Funktionen und Vorteile kennen.
Persönlich
Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre individuellen Fragen.